Gonex Unix Faltrucksack (20L)

Abmessungen (gefaltet)16 x 16 cm
Abmessungen (ungefaltet)44 x 30 x 15 cm
Gewicht185 g
MaterialRipstop-Nylon
Verfügbare FarbenGrün, Orange, Schwarz, Blau, Lila
Volumen20 L
Zubehör/

Gonex ist ein asiatischer Hersteller von Outdoor-Produkten und hat mehrere Rucksack-Modelle im Sortiment.

Eines dieser Modelle möchte ich in diesem Artikel vorstellen. Es handelt sich dabei um den Gonex Faltrucksack Unisex mit einer Kapazität von 20 Litern.

Ich auf das Produkt über Amazon.de aufmerksam geworden, da es dort viele positive Kunden-Bewertungen erhalten hat.

Als erste gehe ich auf die Eigenschaften wie Material und Größe ein, anschließen gebe ich meine persönliche Meinung über den Rucksack kund.

gnx vorderseite

Eigenschaften

Ich habe mir den Gonex in der Farbe blau zugelegt. Es gibt ihn noch in weiteren Farben wie z.B. Schwarz, Dunkel- und Hellgrün, Orange und Lila.

Er wird in einem durchsichtigen Plastikbeutel geliefert und ist mit einigen Hängeetiketten versehen, die weitere Informationen zum Produkt und der Marke preisgeben.

Im gefalteten Zustand (selbst nachgemessen) hat er die folgenden Maße: 16 x 15 x 9 cm

gonex faltrucksack tasche

Auf der Produktseite ist eine Gewichtsangabe von 185 Gramm angegeben. Das mir das Gewicht meines Gepäckgewichts auf Reisen wichtig ist, habe ich selbst nachgemessen: Meine Digitalwaage sagt 178 Gramm, was mit der Angabe von Gonex übereinstimmt.

gnx auf de waage

Laut Hersteller fasst der Gonex 20 Liter, was ihn zu einem der kleinsten Faltrucksäcke im Test macht. Trotzdem ist die Größe für die meisten Tagesaktivitäten auf Reisen ausreichend. Alle nötigen Dinge wie Jacke, Trinkflasche, etc. passen hinein.

Er verfügt über drei Fächer: Ein Hauptfach, eine Fronttasche für kleine Gegenstände und die Falttasche im inneren, die sich zum Verstauen von Wertsachen (Schlüssel, Geld) anbietet.

gnx hauptfach

fronttasche gonex

gnx innentasche

Seine Bauweise erinnert stark an den Faltrucksack von The Friendly Swede, jedoch wurde bei Gonex ein anderes Hauptmaterial eingesetzt.

Das Material fühlt sich gut an und ist noch einen Tick dünner als das Modell vom Friendly Swede. Es handelt sich auch hier um Ripstop-Nylon, dass durch eine höhere Reißfestigkeit und Wasserbeständigkeit als normales Nylon besticht. Nach meiner Schätzung ist es ein Stoff der Stärke 210D.

Die Schultgurte sind ergonomisch geformt und mit einem atmungsaktiven Mesh-Material bestückt. Die Verbindungsstelle zwischen Rucksack-Körper und Gurten wurde im Rucksackinneren zweifach vernäht, was sich positiv auf die Langzeithaltbarkeit der Riemen auswirkt (besonders bei schweren Lasen).

schultergurte verstellbar

atmungsaktive gurte

Auch bei diesem Modell befinden sich Reflektoren an den Enden der Reißverschlüsse (Front- und Vorderseite).

Die beiden Netztaschen an den Außenseiten besteht aus einem elastischen Band und Netz-Material. Sie bieten sich zum Halten von Trinkflaschen oder Powerriegeln an. Leider sind sie auch beim Gonex Faltrucksack 20L etwas klein geraten.

mesh material seite

Mein Eindruck

Der Rucksack ist gut verarbeitet, bei meinem Modell sind keine losen Fäden oder Verarbeitungsfehler zu erkennen.

Die Kapazität ist für meine Verhältnisse ausreichend, könnte aber ruhig etwas größer sein. Für Strandgänge (Handtuck, Badeschuhe, etc.) oder Gepäck für zwei Leute ist er etwas zu klein.

Auch bei diese Modell stört mich genau wie Friendly Swede, dass die Seitentaschen etwas zu klein geraten sind und größere Trinkflaschen nicht hineinpassen.

gnx rueckseite

Was mir gefällt

  • Sehr leicht
  • Kompakt
  • Große Farbauswahl

Was mir nicht gefällt

  • Geringes Volumen (im Vergleich)
  • Kleine Seitentaschen

Fazit

Ein zweckmäßger Faltrucksack, der in eine großen Farbauswahl erhältlich ist. Wenn es nach mir ginge, könnte das Volumen etwas größer sein, denn andere Modelle bieten mehr Stauram bei (nahezu) gleichem Packmaß.

amazon-logo
Keine Angaben verfügbar.
Jetzt bei Amazon kaufen Zuletzt aktualisiert: Februar 7, 2017 3:43 pm.